Die Kosten im deutschen Gesundheitswesen sind in den vergangenen 10 Jahren um rund 27 Milliarden auf insgesamt 154 Milliarden Euro gestiegen – kein Wunder also, dass die Beiträge für die gesetzliche Krankenversicherung auch konstant angestiegen sind. Im Zuge der aktuellen Gesundheitsreform ist auch in Zukunft nicht mit einem Stagnieren oder gar einem Rückgang der Beitragshöhe für die gesetzliche Krankenversicherung zu rechnen.
Ein Krankenversicherung Vergleich kann Klarheit darüber bringen, ob ein Wechsel in die private Krankenversicherung sinnvoll ist. Der Wechsel ist für alle Freiberufler und Selbstständigen sowie für alle sozialversicherungspflichtig Beschäftigten, die über der Jahresarbeitsentgeltgrenze liegen, möglich.

Vorteile für die private Krankenversicherung gibt es viele: So gelten zum Beispiel die anfangs im Vertrag festgelegten Leistungen für die gesamte Laufzeit der Versicherungspolice, während in der gesetzlichen Krankenversicherung immer wieder Leistungskürzungen erfolgen. Des Weiteren kann eine private Krankenversicherung genau auf die individuelle Lebenssituation abgestimmt werden – vom Basistarif bis hin zum Rundum-Tarif ist alles möglich. Durch einen Krankenversicherungsvergleich lässt sich der beste persönliche Tarif herausfinden. In der gesetzlichen Krankenversicherung sind die Leistungen dagegen fest im Regelkatalog verankert und nicht flexibel gestaltbar. Wer in der privaten Krankenversicherung Mitglied ist, kann sich außerdem seinen Arzt oder seine Klinik frei aussuchen. Ein gesetzlich versichertes Mitglied ist dagegen auf Vertragsärzte angewiesen.

Wichtig beim Wechsel in die private Krankenversicherung ist, dass vorher ausreichend Informationen eingeholt werden über die verschiedenen Angebote und Tarife. Nur wer in einem umfassenden Krankenversicherungsvergleich die Leistungen und Beiträge der Versicherungsgesellschaften vergleicht, wird tatsächlich von der privaten Krankenversicherung profitieren und einen individuell zugeschnittenen Tarif finden.


Geschrieben von: Jörg Pankalla (info [at] maw-service.com)