Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt, denn der Beruf des jeweiligen Menschen ist die Haupteinkommens-Quelle von ihm, vielleicht aber auch für seine gesamte Familie. Dies heißt also, wenn der jeweilige Mensch nicht mehr diesem Beruf nach gehen kann, kann dieser oder eben die gesamte Familie nicht mehr ausreichend leben.

Wenn man also, wie in diesem Fall seinen Beruf verliert, muss man sich schnell etwas anderes suchen, um den bisherigen (gewohnten) Lebensstandard zu erhalten. Aber was ist, wenn man seinen gewohnten (erlernten) Beruf nicht mehr ausüben kann oder auch keinen anderen Beruf mehr, aufgrund eines Unfalls. Das Schicksal hat einen so schwer getroffen, dass man für sein weiteres Leben gezeichnet ist und nie wieder arbeiten kann. Dies wäre mit Abstand der schlimmste Fall. Des weiteren muss man auch an die Folgen denken, nicht nur der verlorene Arbeitsplatz, sondern gerade auch die folgenden Kosten, die man auf einmal hat. Dies wären z.B. alle Dinge die man zu Hause ändern muss (behindertengerechte Umstellung des Hauses, einen Pflegedienst, teure Hilfsmittel zum fortbewegen usw.), diese Kosten können ganz schnell ins unermessliche steigen. Wenn man dann nicht ausreichend vorgesorgt hat, wie eben die Berufsunfähigkeitsversicherung, ist es meist der finanzielle Untergang des jeweiligen Menschen und dessen Familie. Wenn man aber nun eine solche Berufsunfähigkeitsversicherung besitzt, dann hat man außer den seelischen Schmerzen, keine weiteren finanziellen Sorgen, denn diese bezahlt und kümmert sich um alles.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung bezahlt sämtliche Kosten rund um die Behinderung (alle Neuanschaffungen und Veränderungen) und natürlich den weiteren Lebensunterhalt (mindestens den gewohnten). Letzteres ist ein ganz wichtiger Punkt, denn dieser hängt von dem abgeschlossenen Vertrag ab. Denn im Falle einer Berufsunfähigkeit, kann man sich beim Abschluss des Vertrages über eine Summe einigen, die dann ausgezahlt wird. Diese Summe ist in den wenigsten Fällen unter einer halben Million. So wird dafür gesorgt, dass der jeweilige Mensch, der so etwas schlimmes erleben musste, ausgesorgt hat und sich um nichts mehr sorgen machen muss. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist daher ein Muss, denn in jedem Beruf kann ganz schnell mal etwas schlimmes und unvorhersehbares geschehen, dass das gewohnte Leben von heute auf morgen verändern kann.